Aktuelles

- Dr. Bálint Jákli forscht weiter am IAPN

Die ersten 150 Tage mit neuen Forschungsaufgaben vergingen für Dr. Bálint Jákli wie im Flug. Nach Abschluss der Promotion zum Jahresende 2016 ist der junge Wissenschaftler weiterhin am IAPN aktiv. mehr

- Dr. Merle Tränkner übernimmt Juniorprofessur

Im Juni 2017 hat Dr. Merle Tränkner die Juniorprofessur „Applied Plant Nutrition“ des IAPN und der Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen angetreten. mehr

- Grundpraktikum: Analytik und Probenvorbereitung

Das K+S Analytik- und Forschungszentrum (AFZ) im thüringischen Unterbreizbach bietet für Studierende mit Interesse an der Analytik Praktikumsplätze an. Die Mindestdauer des Praktikums beträgt zwei Monate. mehr

- Prof. Cakmak setzt seine Aktivitäten in Göttingen fort

Ismail Cakmak, Professor für Pflanzenernährung und Pflanzenphysiologie aus der Türkei, setzt seine Aktivitäten am IAPN und am Department für Nutzpflanzenwissenschaften in der Abteilung Pflanzenernährung und Ertragsphysiologie der... mehr

- Weizen: ein Eckpfeiler der Welternährung

Bei der sechsten Veranstaltung in der Reihe „IAPN im Dialog“ am 6. Dezember 2016 waren zwei international anerkannte Experten zu den Themen Welternährung und Weizenzüchtung in Göttingen zu Gast. mehr

- Universität Göttingen und K+S setzen Zusammenarbeit fort

Die Georg-August-Universität Göttingen und die K+S KALI GmbH werden ihre Zusammenarbeit im Rahmen des gemeinsamen Forschungsinstituts IAPN fortsetzen. mehr

- Jahresbericht 2015 des IAPN veröffentlicht

Das IAPN hat unter dem Titel „Annual Report 2015: Research on sustainable plant nutrition“ seinen Bericht für das Jahr 2015 veröffentlicht. mehr

- Nachhaltige Produktivitätssteigerung für eine lebenswerte Zukunft

Am 12. Juli 2016 trug Prof. Dr. Klaus Dittert im Rahmen der Ringvorlesung der Universität Göttingen die von ihm und Prof. Dr. Bernward Märländer erarbeiteten Überlegungen zu einer nachhaltigen Produktivitätssteigerung in der... mehr

- IAPN im Dialog diskutiert „Potato potentials in Africa“

Das Institute of Applied Plant Nutrition – IAPN hat in der Veranstaltungsreihe „IAPN im Dialog“ die Bedeutung der Kartoffel zur Bekämpfung von Hunger und Armut in Afrika in den Mittelpunkt gestellt. mehr

- Doktorand des International Potato Center zu Gast im IAPN

James Njeru Mugo, Doktorand am International Potato Center in Nairobi, Kenia, war zu Gast im IAPN. Die im IAPN erarbeiteten Methoden werden nun zur Weiterentwicklung des Kartoffelanbaus im kenianischen Hochland eingesetzt. mehr

- Prof. Cakmak forscht erneut am IAPN

Ismail Cakmak, Professor für Pflanzenernährung und Pflanzenphysiologie aus der Türkei, untersucht in einem einjährigen Forschungs- und Lehraufenthalt am IAPN offene Fragen zur Rolle von Nährstoffen bei der Stresstoleranz von... mehr

- Beiträge des 2. Symposiums zu Magnesium als Sonderausgabe erschienen

Die australische Fachzeitschrift „Crop & Pasture Science“ hat in ihrer Dezember-Ausgabe die Beiträge des 2. Internationalen Symposiums zu Magnesium veröffentlicht. Auf dem Symposium wurden aktuelle Forschungsergebnisse zur Rolle... mehr