- Sonderausgabe zu Magnesium in „Plant and Soil“

Die Beiträge des ersten internationalen Magnesium-Symposiums, das im Mai 2012 am Institute of Applied Plant Nutrition (IAPN) in Göttingen stattfand, wurden jetzt in der Zeitschrift „Plant and Soil“ veröffentlicht. Unter dem Titel „Magnesium in Crop Production, Food Quality and Human Health“ widmet das renommierte wissenschaftliche Fachblatt dem Thema Magnesium erstmals eine inter­dis­zi­pli­näre Sonder­aus­gabe (Volume 368, Issue 1–2, July 2013).

 

Bestätigung für das Symposium

Auf dem Symposium haben führende Magnesium-Forscher aus den Bereichen Pflanze, Tier und Mensch den aktuellen Stand der Wissenschaft zusammengefasst und diskutiert. Das Symposium bildete den Auftakt zu einem intensiven und interdisziplinären Dialog von Magnesium-Wissenschaftler weltweit. Die Experten hoben in ihren Beiträgen die Bedeutung des Nährstoffs Magnesium für die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze hervor. „Dass die Beiträge des Symposiums das Gutachterverfahren der „Plant and Soil“ bestanden haben, ist eine großartige Bestätigung für unsere Tagung“, so Prof. Dr. Klaus Dittert, wissenschaftlicher Leiter des IAPN. „Und es zeigt auch, dass wir mit dem interdisziplinären Ansatz auf dem richtigen Weg sind.“

 

Freie Verfügbarkeit der Artikel

Die in „Plant and Soil“ veröffentlichten Beiträge stehen bis zum 10. August 2013 zum kostenfreien Download unter folgendem Link zur Verfügung: http://link.springer.com/journal/11104/368/1/page/1.

 

Mehr über das Magnesium-Symposium