Dr. Birgit Pfeiffer

Dr. rer. nat. Birgit Pfeiffer war von Oktober 2015 bis Ende 2015 am IAPN tätig. Sie beschäftigt sich in ihrer Forschung mit der Bedeutung mikrobieller Gemeinschaften und deren Diversität in landwirtschaftlich genutzten Böden im Hinblick auf die effektive Ernährung der Pflanzen und die Emission von Treibhausgasen, wie zum Beispiel N2, N2O oder CH4.

 

Mikrobielle Bodengemeinschaften werden von einem komplexen System verschiedenster Interaktionen zwischen biotischen und abiotischen Faktoren direkt und indirekt beeinflusst. So üben zum Beispiel verschiedene Pflanzenarten und ihre jeweiligen Wurzeleigenschaften, die Nährstoffgehalte der Böden, ihre pH-Werte und Feuchtegehalte einen großen Einfluss auf Zusammensetzung und Aktivität der mikrobiellen Gemeinschafen aus. Im Gegenzug dazu haben Mikroorganismen als Treiber der Nährstoffkreisläufe oder bei der Mobilisierung von Nährstoffen eine wichtige Rolle und gestalten so ihre Umwelt.

 

Im Rahmen ihrer Arbeiten erforscht Frau Pfeiffer aktuell die komplexen Zusammenhänge von mikrobieller Aktivität und Diversität und der Mobilisierung wichtiger Nährstoffe (N, P, K) in der Rhizosphäre und im Boden und weiterhin mit der Genese von klimarelevanten Spurengasen im Boden. Ein wichtiges Ziel dieser Arbeiten ist es unter anderem, Ansätze für eine optimierte Nutzung von Nährstoffen zu erarbeiten.

 

Frau Pfeiffer hat 2013 ihre Promotion im Rahmen des Cluster of Excellence “Functional Biodiversity Research” am Institut für Mikrobiologie und Genetik der Georg-August-Universität Göttingen abgeschlossen.

 

Veröffentlichungen

Birgit Pfeiffer, Ann-Catrin Fender, Sandra Lasota, Dietrich Hertel, Hermann F. Jungkunst, Rolf Daniel: Leaf litter is the main driver for changes in bacterial community structures in the rhizosphere of ash and beech. Applied Soil Ecology 2013; 72:150-160.

Anne Kemmling, Birgit Pfeiffer, Rolf Daniel, Michael Hoppert: Bacterial diversity in biological soil crusts from extrazonal mountain dry steppes in northern Mongolia. Wissenschaftliche Beiträge der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2013; 12:437-449.

Simone Cesarz, Ann-Catrin Fender, Friderike Beyer, Kerttu Valtanen, Birgit Pfeiffer, Dirk Gansert, Dietrich Hertel, Andrea Polle, Rolf Daniel, Christoph Leuschner, Stefan Scheu: Roots from beech (Fagus sylvatica L.) and ash (Fraxinus excelsior L.) differentially affect soil microorganisms and carbon dynamics. Soil Biology and Biochemistry 2013; 61:23-32.

Ann-Catrin Fender, Birgit Pfeiffer, Dirk Gansert, Christoph Leuschner, Rolf Daniel, Hermann F Jungkunst: The inhibiting effect of nitrate fertilisation on methane uptake of a temperate forest soil is influenced by labile carbon. Biology and Fertility of Soils 2012; 48(6):621-631.

Jana Grote, Matthias Labrenz, Birgit Pfeiffer, Günter Jost, Klaus Jürgens: Quantitative distributions of Epsilonproteobacteria and a Sulfurimonas subgroup in pelagic redoxclines of the central Baltic Sea. Applied and Environmental Microbiology 2007; 73(22):7155-61.