Abschlussarbeiten

Studierende haben die Möglichkeit, am IAPN Semester- und Abschlussarbeiten durchzuführen. Das Spektrum reicht von Hausarbeiten über Bachelor- und Masterarbeiten bis zu Promotionsvorhaben.

 

Interessenten können gern unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ansprechen.

 

Abgeschlossene Arbeiten

Marieke Böttcher, B.Sc.-Arbeit (2017): Effektivität und Wirtschaftlichkeit verschiedener Verfahren zur Platzierung von organischen Flüssigdüngern zu Mais.

Nina Bacchi, M.Sc.-Arbeit (2017): Pflanzenphysiologische Parameter von Gemengen mit Winterackerbohne (Vicia faba L.) und Winterweizen (Triticum aestivum L.) unter Trockenstress.

Emil-Dennis Perchuc, B.Sc.-Arbeit (2017): Variabilität der Wassernutzungseffizienz bei Nährstoffmangel – Beeinflussen Kalium-, Magnesium,- und Stickstoffversorgung die Wassernutzungseffizienz unterschiedlich?

Marie-Christine von Minckwitz, B.Sc.-Arbeit (2017): Anbauverfahren antiker Kulturen im Vergleich Rom – Ägypten.

Dirk Gert Becker, B.Sc.-Arbeit (2017): Wassernutzungseffizienz eines Wintergerstenbestandes (Hordeum vulgare L.) unter Berücksichtigung kleinräumiger Bodenheterogenität.

Michaela Böhme, M.Sc.-Arbeit (2017): Physiologische Parameter der Trockenstresstoleranz verschiedener Genotypen der Winterackerbohne (Vicia faba L.).

Daniel Schickhoff, B.Sc.-Arbeit (2017): Fahrspureffekte durch Gülle-Strip-Till in Mais unter besonderer Berücksichtigung bodenphysikalischer Parameter.

Julius Hartmann, B.Sc.-Arbeit (2017): Auswirkungen des Einsatzes von Piadin-Nitrifikationshemmer auf den Nitratgehalt im Boden nach der Erntefrucht Raps.

Ronny Schmidt, M.Sc.-Arbeit (2017): Drohnenbasierte Fernerkundung von Gemengeanbau mit Leguminosen in Acker und Grasland.

Phillip Walter, M.Sc.-Arbeit (2017): Standortabhängigkeit der Wassernutzungseffizienz von Reinsaaten und Gemengen in den Landnutzungssystemen Acker und Grasland.

Jakob Streuber, B.Sc.-Arbeit (2017): N2O-Emissionen in Abhängigkeit des Nmin-Gehaltes des Bodens nach Einarbeitung von Maisbiomasse.

Julia Hartmann, M.Sc.-Arbeit (2017): Untersuchungen zur Phosphorverfügbarkeit und -aufnahme aus Phosphor-Recyclingdüngern in zwei Praxisversuchen.

Henrik Asmus Sinjen, M.Sc.-Arbeit (2017): Einfluss von Wurzelexsudat-Komponenten und des pH-Wertes auf Treibhausgasemissionen aus Böden.

Jonas Lotze, B.Sc.-Arbeit (2016): Vergleich der Wassernutzungseffizienz von Reinsaaten und Gemengen in den Landnutzungssystemen Acker und Grasland.

Johannes Meyer zur Müdehorst, M.Sc.-Arbeit (2016): K supply in sugar beet (Beta vulgaris L.) enhances yield formation, leaf area index and drought tolerance but did not affect leaf- or canopy-water-use efficiency in a long-term K depletion trial.

Nick Nöhren, M.Sc.-Arbeit (2016): Einfluss von Blattgaswechsel und Atmungsprozessen auf die Wassernutzungseffizienz von Sonnenblumen und Weizen unter Kaliummangel und PEG-Stress.

Vanessa Hanecke, B.Sc.-Arbeit (2016): TLS und digitale 3D Analyse von Sonnenblumen (Helianthus annuus) zur Untersuchung der Pflanzenarchitektur bei unterschiedlicher Kalium- und Wasserversorgung.

Albert Bickert, B.Sc.-Arbeit (2016): Tageszeitliche und saisonale Dynamik der Wassernutzungseffizienz eines Gerstenbestandes unter differenzierter Kaliumversorgung.

Astrid Christel Helga Jäger, B.Sc.-Arbeit (2016): Zusammenhang zwischen Infrarot-Thermografie und Intensitätswerten von TLS-Daten bei Sonnenblumen mit unterschiedlichen Wachstumsbedingungen.

Sascha Braun, B.Sc.-Arbeit (2016): Physiologische Parameter der Trockenstresstoleranz von verschiedenen Genotypen der Winterackerbohne (Vicia faba L.).

Christian Wenthe, M.Sc.-Arbeit (2016): Remote sensing of legume based intercropping in arable land and grassland.

Tim Schaare, B.Sc.-Arbeit (2015): Einfluss pyrolytisch und hydrothermal veränderter Biomasse auf die Kohlenstoffdioxid- und Lachgasemissionen landwirtschaftlicher Böden.

Haitao Wang, M.Sc.-Arbeit (2015): Einfluss der N- und C-Verfügbarkeit auf die N2O-Emissionen nach Raps im Winter.

Matthias Böldt, M.Sc.-Arbeit (2015): N2O-Emissionen beim Rapsanbau in Abhängigkeit von N-Düngung und Strohapplikation – Ein Nachernteversuch auf einem südniedersächsischen Lössstandort.

Christian Wenthe, B.Sc.-Arbeit (2014): Emissions of N2O from mixed cropping systems e.g. arable land and woodland.

Moritz Bredemeier, B.Sc.-Arbeit (2014): Einfluss verschiedener Magnesiumchlorid-Konzentrationen auf die NH3-Emission aus landwirtschaftlich genutzten Böden nach Gärrestapplikation.

Salim Trouchaud, B.Sc.-Arbeit (2014): Thermografische Erfassung von Trockenstress an Linsen-Selektionen von Standorten mit unterschiedlicher Wasserversorgung.

Matthias Damm, B.Sc.-Arbeit (2014): Einfluss von Trockenstress und Magnesiummangel auf die CO2-Assimilation und Ertragsbildung von Gerste.

Antonia Wilch, M.Sc.-Arbeit (2013): Adequate potassium supply enhances water use efficiency and drought tolerance in Spring Wheat.

Thorsten Scheile, M.Sc.-Arbeit (2013): Effect of different mineral salt additions on NH3 volatilization and trace gas emission in soils amended with cattle slurry.

Andreas Heckmann, M.Sc.-Arbeit (2013): Effiziente Lichtenergienutzung im Photosystem II und Wassernutzungseffizienz des Sommerweizens (Triticum aestivum) unter Berücksichtigung einer angepassten Magnesiumversorgung.

Interview mit Thorsten Scheile

Thorsten Scheile

Thorsten Scheile hat für seine Masterarbeit den Förderpreis der Agrarwirtschaft 2014 erhalten. mehr