Symposium zu Magnesium 2014

2. Internationales Symposium zur Rolle von Magnesium in der Pflanzenproduktion, in der Qualität von Nahrungsmitteln und in der menschlichen Gesundheit

Teilnehmer am 2. Internationalen Symposium zur Rolle von Magnesium in der Pflanzenproduktion, in der Qualität von Nahrungsmitteln und in der menschlichen Gesundheit

Das 2. Symposium zu Magnesium fand vom 4. bis 6. November 2014 im brasilianischen São Paulo statt.

 

Ein bedeutendes Element steht im Mittelpunkt

Magnesium (Mg) hat zahlreiche zentrale Funktionen in biologischen Systemen. Es aktiviert mehr Enzyme als jeder andere Mineralstoff und trägt so in hohem Maß zum Ablauf verschiedenster physiologischer und biochemischer Prozesse in zellulären Systemen bei.

 

Eine optimale Versorgung mit Mg ist grundlegend für eine hohe Qualität pflanzlicher Ernteprodukte und auch zur Sicherung hoher Erträge, vor allem bei suboptimalen Wachstumsbedingungen wie Trockenheit, sauren Böden oder Hitze- und Strahlungsstress.

 

Pflanze Tier und Mensch

 

Magnesium ist auch bedeutsam für die Gesundheit von Mensch und Tier. Eine ausreichende Mg-Versorgung reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Diabetes.

 

Bei Tieren ist eine ausreichende Mg-Versorgung insbesondere für die Gesundheit der Wiederkäuer von großer Bedeutung. Niedrige Mg-Gehalte im Weidegras oder Futter können bei ihnen die lebensbedrohliche Stoffwechselstörung Weidetetanie auslösen.

 

Die angesprochenen Themen stehen im Mittelpunkt des 2. Inter­natio­nalen Symposiums zu Magnesium in São Paulo. Besondere Aufmerksamkeit wird speziellen Problemen der Mg-Versorgung in Brasilien und Lateinamerika gewidmet.

 

Organisatoren

Das Symposium wird vom IAPN in Kooperation mit der Universität São Paulo (Brasilien), der Sabanci Universität Istanbul (Türkei) und dem Center for Magnesium Education & Research (USA) veranstaltet. Unterstützt wird das Team durch das brasilianische Büro des IPNI (International Plant Nutrition Institute).

 

Details zum Symposium

Das Symposium findet überwiegend in englischer Sprache statt, eine Simultanübersetzung ins Portugiesische wird angeboten. Einzelne Präsentationen werden gegebenenfalls auf Portugiesisch gehalten und simultan ins Englische übersetzt.

 

Kontakt

Anfragen richten Sie bitte an: mg-conference@iapn-goettingen.de.

 

 

 

 

Eventorganisation vor Ort

KZN Eventos Agro

 

 

Unterstützt durch

Benef&iacutiacute;cioSP

 

visitesaopaulo