- Professor Dr. Abdullah Ulas forschte am IAPN

Professor Dr. Abdullah Ulas (Foto: Ulas) Professor Dr. Abdullah Ulas (Foto: Ulas)

Von Juni bis September 2022 forschte Professor Dr. Abdullah Ulas am IAPN und an der Abteilung für Pflanzenernährung und Ertragsphysiologie am Department für Nutzpflanzenwissenschaften der Universität Göttingen. Er ist beteiligt an gemeinsamen Forschungsprojekten des IAPN und des Departments für Bodenkunde und Pflanzenernährung der Erciyes Universität in Kayseri, Türkei, an der er seit 2011 Assistant Professor ist. Mit dem Ziel, die Zusammenarbeit weiter auszubauen und zu vertiefen, wurde zwischen beiden Institutionen eine Reihe gemeinsamer Forschungsinteressen identifiziert.

 

Eine der gemeinsamen Forschungsaktivitäten ist das Projekt „Improving Nitrogen Use Efficiency (NUE) and Drought Tolerance in Some Pre-Selected Tomato Varieties by Grafting“. Das Projekt wird von Abdullah Ulas geleitet. Im Mittelpunkt der Studie am IAPN in Göttingen stand ein hydroponisches Experiment zur Stickstoff-Nutzungseffizienz und Trockentoleranz von gepfropften Tomatenpflanzen unter kontrollierten Klimakammer-Bedingungen. Obwohl sich gepfropfte Obst- und Gemüsepflanzen in vielen Ländern großflächig im Anbau befinden, also in einer Pflanze zwei verschiedene Genotypen miteinander wachsen, sind Fragen ihrer Ernährungsphysiologie noch nahezu ungeklärt.

 

An der Erciyes Universität leitet Abdullah Ulas die Abteilung Pflanzenernährung am Department für Bodenkunde und Pflanzenernährung sowie das Landwirtschaftliche Forschungs- und Praxiszentrum. Er betreut viele nationale und internationale Master- und Doktorarbeiten, die in verschiedene vom Wissenschaftlichen und Technologischen Forschungsrat der Türkei (TÜBITAK) geförderte Forschungsprojekte integriert sind bzw. waren. Darüber hinaus publizierte er wissenschaftliche Artikel in zahlreichen nationalen und internationalen Fachzeitschriften und war aktiv vertreten auf vielen nationalen und internationalen Symposien in der Türkei, in Deutschland, Italien, Kroatien, Polen, Kirgisistan und Portugal. Vor der Übernahme seiner Professur an der Erciyes Universität in Kayseri, Türkei, hatte Abdullah Ulas seinen Master- und Promotionsabschluss am Institut für Pflanzenernährung der Leibniz Universität Hannover erreicht, wo er betreut wurde von Professor Dr. Walter Horst.

 

 

© 2022 by IAPN - Institute of Applied Plant Nutrition, Georg-August-Universität Göttingen, Carl-Sprengel-Weg 1, D-37075 Göttingen, Deutschland